Bild  —  Veröffentlicht: Februar 11, 2013 von 59elcamino in NYC 2013

Friedhof der Flugzeuge

Veröffentlicht: September 25, 2012 von 59elcamino in Travel, USA 2012

24.09.

In Tucson gibt’s zum einen ein sehr interessantes Air & Space Museum und zum Anderen einen riesigen Flugzeug-Lager und -Schrottplatz. Vom Museum aus werden Bustouren zum sog Boneyard angeboten . . für uns natürlich ein MUSS!

Jo Jo does’nt live here anymore . .

Veröffentlicht: September 24, 2012 von 59elcamino in Travel, USA 2012

23.09.

. . der is jetzt in California . . (Paul McCartney)

Wer Beatles-Musik kennt, weiss wie die Textzeile richtig heissen muss . .

Wir fuhren in Flagstaff los, den Oak Creek Canyon runter, eine der schönsten Strecken unserer Reise.

Danach durch Sedona, landschaftlich ganz toll gelegene Stadt inmitten roter Felsmassive. Hier gibts, ähnlich wie in Santa Fe oder Taos, viele Künstler  und auch esoterisch angehauchte (Sp . . ) spezielle Menschen, die teilweise an UFOs glauben oder an die Existenz hoch energetischer Gesteinsformationen, sog Vortexe . . Sollen die doch glauben was sie wollen!

Wir fahren jedenfalls weiter nach Tucson und sehen uns im Saguaro NP die Kakteen an!

Auf der Strecke schon wieder ein brennendes Auto, diesmal n BMW.

Altes Eisen

Veröffentlicht: September 24, 2012 von 59elcamino in Travel, USA 2012

22.09.

Am Colorado entlang südwärts bis Kingman, dann weiter auf der alten Route 55 nach Westen bis Flagstaff.

Echt der Hammer was hier teilweise an „Altmetall“ rumsteht . .

67er El Camino!

Leckerstes Mexikanisches Essen im „Salsa Brava“, danach noch aufn Bier in den Route 66 Museum Club mit LiveMusik.

All you need is LOVE

Veröffentlicht: September 23, 2012 von 59elcamino in Travel, USA 2012

21.09.

Heute vormittag waren wir ins Valley of Fire um endlich die „Fire-Wave“ zu finden, an der wir letztes Jahr so erfolgreich vorbei gelaufen sind. Die Hitze war mörderisch. Das Licht war dann gegen Mittag leider recht mies, so dass die Zeichnungen im Gestein gar nicht so recht zu Vorschein treten wollten.

Der knapp 1 km lange Rückweg zehrte dann unsere Kräfte vollends auf  . . Klima anlage an und schnell wieder ins Hotel.

Wir fuhren am Lake Mead entlang und sahen vor uns eine Rauchwolke . . nach der nächsten Kurve wussten wir wovon die kam:
Am Strassenrand stand ein brennender Pickup. Die zwei jungen Soldaten, die damit zum Angeln waren, hatten wohl noch etwas Sprit im Kanister auf der Ladefläche und eine Zigarette, aus dem Fenster geworfen erledigte dann den Rest . . ZOSCH!

Am Abend waren wir dann ins Mirage und sahen uns die Cirque du soleil show LOVE an . . Auf einer Skala von 1 bis 10 ne glatte 12!

Ich habe drinnen keine Bilder gemacht, darf man nämlich nicht . . deshalb von Onkel Google ein paar Bilder!

Scho – Ping

Veröffentlicht: September 23, 2012 von 59elcamino in Travel, USA 2012

20.09.

. . ist der ausserehelich geborene Halbbruder von Hop – Sing. Und damit gehts ab ins Las Vegas Premium Outlet mit Läden von: Adidas bis Zumiez!

Wer hier nix findet hat keine Frau dabei . . !

Nach einer wohlverdienten Erholungspause dann zum ersten Mal in diesem Urlaub zu Denny’s. Build your own Burger, heisst es da . . aber es gibt zum Glück auch schon fertige Kompositionen wie den „Macho Nacho“ . . !

Dann zum Verdauen noch was durch diverse Casinos geschlendert . .

Las Vegas

Veröffentlicht: September 23, 2012 von 59elcamino in Travel, USA 2012

19.09.

In Salt Lake Stadt haben wir uns natürlich noch was von dem Mormonen-Kram angesehen. Schon ganz schön aufwändig was die da hingebaut haben. Aber wenn man sich deren „Story“ mal auf Wikipedia durchliest, dann fragt man sich wer in der grösseren Scheinwelt lebt . . die in Salt Lake, oder die in Las Vegas . . ?!

Oops . . jetzt sind die Bilder durcheinander geraten . .

Las Vegas bedeutet jedenfalls . . soviel wie die Auen. Damit sind bestimmt die hier recht zahlreichen Golfplätze oder andere ähnlich wohlgewässerte Grünanlagen gemeint . . ansonsten ist hier alles im Moment recht trocken und staubig. Deshalb bleiben wir da wos auch was zu trinken gibt . .